edition fink Simone Zaugg Neubauten der Erinnerung
cover:Neubauten der Erinnerung

Simone Zaugg
Neubauten der Erinnerung

Herausgegeben von Dolores Denaro, CentrePasquArt, Biel

Textbeiträge von Angelika Affentranger-Kirchrath, Dolores Denaro, Peter Schneemann (dt./franz.)

64 Seiten, 42 Abb. in Farbe,
24 x 16,5 cm, Broschur mit Klappen

Gestaltung Jochen Mahlke, Berlin

edition fink, Zürich 2003
ISBN 978-3-906086-61-3

CHF 24.00 / EUR 17.00 / USD 22.00

 

Bestellen

Simone Zaugg arbeitet seit zehn Jahren kontinuierlich an ihrem künstlerischen Werk und hat mit Fotografien, Videos, Installationen sowie Performances vermehrt auf sich aufmerksam gemacht. Der Werkkatalog «Neubauten der Erinnerung» ermöglicht erstmals einen Überblick über Zauggs Werk.
Simone Zaugg stellt sich in ihren Arbeiten stets selbst ins Zentrum. Sei dies als Person, indem sie sich selbst als Modell dient oder dass sie für die Entwicklung der Arbeit von ihren eigenen Erinnerungen an die Kindheit, an Orte, Situationen und Gegebenheiten ausgeht. Das Interesse der Künstlerin gilt dabei weniger der Selbstinzenierung als vielmehr der neuen Bestimmung des Bildes.