edition fink Urs Eberle Eine Nacht wach liegen
cover:Eine Nacht wach liegen
inhalt:Eine Nacht wach liegen

Urs Eberle
Eine Nacht wach liegen

Werkkatalog

Textbeitrag von Ursula Badrutt Schoch

80 Seiten, 30 Abb. in Farbe,
16,5 x 23,5 cm, Fadenheftung, Broschur mit Klappen

Gestaltung Georg Rutishauser, Zürich

edition fink, Zürich 2000
ISBN 978-3-906086-39-2

CHF 24.00 / EUR 17.00 / USD 22.00

 

Bestellen

Die Publikation «Eine Nacht wach liegen» zeigt Arbeiten aus den drei Werkgruppen Channels, Sentences und Blueprints.
Bei den Channels handelt es sich um am Computer entworfene plastische Arbeiten. Die Sentences sind teilweise als Serigrafien realisierte Farb-Text-Blätter und die Blueprints – am Computer entstandene – lineare Zeichnungen, zu denen Ursula Badrutt Schoch in ihrer Einführung schreibt:
«Die Klarheit einer Linie oder eines Körpers weicht einer unfassbaren, beinah Schwindel erregenden Offenheit. Eigenartige perspektivische Verzerrungen bestärken unterschiedliche Lesearten. Kristallin Erstarrtes wird Bewegung, wird ständig neu sich verknüpfendes Formempfinden und Inhaltserlebnis. Die Beziehungen zwischen Innen und Aussen, Material und Leere, Fiktion und Wahrheit bleiben in der Schwebe und unserer Vorstellungskraft überlassen.»