edition fink Rutishauser/Kuhn Tafelsatz (8 Tafeln) Notitzen zu den Arbeiten 1990–1993
cover:Tafelsatz (8 Tafeln)
inhalt:Tafelsatz (8 Tafeln)

Rutishauser/Kuhn
Tafelsatz (8 Tafeln)
Notitzen zu den Arbeiten 1990–1993

Heftblock mit 8 Manifestplakaten,
16 Seiten, Siebdruck in 8 Farben,
27 x 39 cm, Heftblock, geklebt

Auflage 50 Exemplare

Gestaltung Rutishauser/Kuhn, Zürich

edition fink, Zürich 1994
ISBN 978-3-906086-04-0

 

Vergriffen

Der Tafelsatz, eine frühe Arbeit von von Rutishauser/Kuhn, versammelt auf 8 Manifesttafeln 8 Maximen zu ihrer künstlerischen Arbeit.
«wir stellen TEXT her. wir bewegen uns in, nicht über der SPRACHE. wir urteilen nicht über die wörter, wir stellen sie dar. primär interessiert uns nicht die deutung der sprache, sondern deren WAHRNEHMUNG. uns interessiert die struktur der sprache, erst dann ihre idee.»
Nach Grundsätzen wie diesem ist nicht nur das Werk des Künstlerduos entstanden, sondern auch Publikationen wie die vorliegende. Indem vereinzelte, aus einem grösseren Zusammenhang losgelöste Maximen in den Raum gestellt werden, beginnen sie sich auf alles – oder dann eben auf nichts – zu beziehen und verlieren ihre Bedeutung. Nur so – eine weitere Maxime – sind sie wieder brauchbar: sinnentleert neutral.


Weitere Informationen

Weitere Titel