edition fink Daniel Schibli
cover:Daniel Schibli
inhalt:Daniel Schibli

Daniel Schibli

Werkkatalog

Herausgegeben vom Aargauer Kunsthaus

Textbeiträge von Kathleen Bühler, Stephan Kunz sowie eine Videografie mit Kurztexten

48 Seiten, 78 Abb., davon 28 in Farbe, 22,7 x 17,2 cm, Fadenheftung, Broschur mit Klappen

Gestaltung Pia Thür, Georg Rutishauser, Zürich

edition fink, Zürich 1999
ISBN 978-3-906086-32-3

CHF 20.00 / EUR 14.50 / USD 18.00

 

Bestellen

Der Werkkatalog von Daniel Schibli versammelt und dokumentiert Arbeiten von 1992 bis 1999.
Die Arbeiten von Daniel Schibli sind durch eine neugierige und kritische Haltung geprägt. So unterschiedlich die einzelnen Werke ausfallen, ihr gemeinsamer Nenner ist das forschende Suchen von Grenzen und das anschliessende Überprüfen ihrer Gültigkeit. Der Künstler unterzieht nicht nur seinen Körper und seine Umgebung einem Test, sondern auch eingefahrene Vorstellungen und Denkweisen. Zudem befragt er in unermüdlicher Spielfreude die Märchen und Legenden aus seiner Kindheit auf ihre aktuelle Tauglichkeit.
Absurdität und Ironie auf der inhaltlichen Ebene gewährleisten, dass die Betrachterin und der Betrachter soweit irritiert werden, dass sie sich tiefergehenden Überlegungen öffnen.


Weitere Titel