edition fink Agatha Zobrist und Theres Waeckerlin
cover:Agatha Zobrist und Theres Waeckerlin

Agatha Zobrist und Theres Waeckerlin

Edition

Box mit 34 Karten,
13,5 x 13,5 x 6,5 cm, Siebdruck
auf Karton

Auflage 34 Exemplare, signiert und nummeriert von 1/34 bis 34/34

Gestaltung Georg Rutishauser, Zürich

edition fink, Zürich 1994
ISBN 978-3-906086-03-3

CHF 125.00 / EUR 100.00 / USD 120.00

 

Bestellen

Die Multiple-Box des Künstlerinnen-Duos Agatha Zobrist und Theres Waeckerlin erscheint anlässlich ihrer Ausstellung in der Galerie im Trudelhaus in Baden 1994. Die Box enthält 34 Karten. Aufgedruckt erscheinen lineare, rechtwinklige Muster, die sich zu grossflächigen Mustern aneinanderreihen lassen. Das Muster stammt – der ortsbezogenen Arbeit des Künstlerinnen-Duos entsprechend – vom Ausstellungsort selber: Der dunkle Schieferboden im Erdgeschoss des Trudelhauses diente nicht nur dem Legespiel als Vorlage, sondern auch einer Rauminstallation am selben Ort.
Bei diesem Spiel freilich geht es nicht nach im voraus festgeschriebenen Regeln zu. Es geht auch nicht darum ein vorgegebenes Bild – im Sinne eines Puzzles – zu finden. Das Bild das es hier zu entdecken gilt, ist ein immer wieder anderes, je nach Spielerin, je nach Spieler. Das Bild wird auch niemals fertig werden: Mit dem Ablegen der letzten Karte kann der Umbau des Musters beginnen. Ohne Ende.


Weitere Informationen