edition fink Aline Feichtinger Die Kultur der Natur
cover:Die Kultur der Natur

Aline Feichtinger
Die Kultur der Natur

Mit Bildern aus der «Aktion vor der Orangerie» von Roman Signer

216 Seiten, 103 Abb. in Duoton, 20 x 12 cm, Klebebindung, Broschur

Gestaltung Georg Rutishauser, Zürich

edition fink, Zürich 2018
ISBN 978-3-03746-222-5

CHF 28.00 / EUR 24.00 / USD 25.00

 

Bestellen

«Der Vorhang ist gefallen» titelten die Zeitungen zur «Aktion vor der Orangerie», die Roman Signer 1987 dem Kasseler Publikum zum Abschluss der Documenta 8 vorführte. Damals wurde zum ersten Mal international über den St. Galler Künstler berichtet. Die «Aktion vor der Orangerie» war Roman Signers grösstes Ereignis vor Publikum, wurde bisher aber noch nie in einer Einzelpublikation gewürdigt.
Der vorliegende Band verwendet etwas mehr als 100 Standbilder aus einem Filmdokument der Medienhochschule Offenbach und präsentiert diese als Bildspur. Beim schnellen Blättern wird die Bildfolge auf den linken Buchseiten zum Daumenkino und zeigt wie 350 000 weisse Papierblätter in die Höhe schiessen, vor der Orangerie einen Vorhang bilden und anschliessend gleichermassen wild und graziös flatternd zurück auf den Boden segeln.
Ausgehend von diesem Ereignis führt uns Aline Feichtinger über Betrachtungen zu weissen Papierblättern zu einer Dialektik von Kultur und Natur. Auf den rechten Buchseiten entwickelt die Autorin auf poetische Weise ihren Text. Auf jeder Seite manifestiert sich ein einzelner Gedanke, bei dem man verweilen und die Worte in eine «Zeit ohne Zeit, in eine Ewigkeit» ausdehnen kann. Blätternd transformieren sich die Zeilen nach und nach in andere Inhalte, daraus entsteht – parallel zum Bildfluss des Daumenkinos – das Fliessen des Textes.